Navigate

Home Rockstar Lounge Site Book Exit

>>Mehr?<<

Ich bin nicht Beige, ich bin GLITZER!

Heute Morgen haben RöNa erstmal schöööön den Wecker überhört und einfach mal eine Stunde länger gepennt als geplant :D" (Anm. v. Röl: Ich bin zwar wach geworden, hab mich aber einfach wieder hingelegt und bin wieder eingeschlafen *drop* Anmerkung von Nani: Dito! xD)

Als Nani nach dem Duschen aus dem Fenster gesehen hat, hat sie erst einen Schock bekommen: Die Geschäfte waren zu!! O_O
Wir hatten schon am Abend vorher herausgefunden, dass heute in Japan "Tag der Marine" war und dies als Nationalfeiertag gilt.
Naja, zumindestens hatten wir aus diesem Grund Disneyland auch auf Morgen verschoben. Aber da wir am heutigen Tag nach Harajuku wollten, sollten die Geschäfte natürlich offen haben!! Das war gaaaanz ganz wichtig!
Glücklicherweise gab's später die Entwarnung: Wir hatten das Hotel um 9Uhr verlassen und die Geschäfte öffnen hier erst um 10Uhr XD". Somit war geklärt, warum noch alle Geschäfte geschlossen waren.

Etwa gegen halb 10 kamen wir an der Station in Harajuku an und einige Geschäfte öffneten ihre Türen.Somit war der Tag gerettet :D (Ganz ehrlich: Wir hätten nicht gewusst, was wir an diesem Tag hätten sonst tun können °_°")
Gezielt steuerten wir die Takeshita dori an und schlenderten erstmal gemütich die Straße runter. RöNa waren extra früh aufgebrochen, um den großen Menschenmassen zu entgehen, aber auch um diese Uhrzeit waren schon viele Menschen unterwegs x.x Und zusätzlich zeigte die liebe Sonne sich von ihrer grausamsten Seite und wir schwitzten uns die Seelen aus dem Leib D:
Am Ende der Takeshita dori machten wir kehrt und gingen, nachdem wir uns alles angesehen hatten, die Straße wieder rauf. In der Zwischenzeit hatte sich besonders Nani einige Dinge angeschaut, die sie sich kaufen wollte und shoppte die Läden leer =D In einem Kellerladen war die kleine alte Verkäuferin ziemlich nervig o.Ô" Sie versuchte Nani den gleichen Neko-Pulli anzudrehen, den sie ihr schon bei unserem ersten Besuch in Harajuku verkaufen wollte. Dann hat die alte Dame uns gefragt, woher wir seien und als wir 'Germany' entgegneten, antwortete sie auf deutsch und demonstrierte uns ihre wenigen Worte Deutsch, die sie beherrschte. An den Wänden des Ladens hingen unzählige Autogramme und Fotos, auf der die Frau und einige bekannte japanische Bands zu sehen waren.
Sicherlich war (ist?) die ein übelster Groupie <___<"

Danach haben wir wieder diese leckeren Crepes gegessen (wir werden sie in Deutschland vermissen ;_; ) und danach haben wir zwei Mädchen getroffen, die Deutsch gesprochen haben! :D
Endlich!! Während unseres Aufenthalts hier in Tokyo haben wir eine Menge 'Ausländer' getroffen, hauptsächlich Amerikaner, aber nie jemand Deutsches. Aber dann doch noch :D

Und gerade als wir die Takeshita dori verlassen wollten, wurden RöNa noch von einer komischen Gestalt angelabert. Sehr schräges (männliches?) Wesen, das nur was von "Cut, cut" gelabert hat. Bis RöNa gecheckt hatten, dass ES unsere Haare schneiden wollte, hat es etwas gedauert XD" (Anmerkung von Nani: Das Wesen hat wohl Werbung für einen Friseur gemacht... o.O Aber da würde ich ja nicht hingehen... jedenfalls nicht, wenn man danach so eine Frisur wie er hat xD) Zur Veranschaulichung hat Röl eine Zeichnung angefertigt:



Dann ging es erstmal zum Hotel. Zum Einen, um unsere Einkäufe abzuladen und zum Anderen, um uns hübsch zu machen :3
RöNa wollten nämlich in der Umgebung von ihrem Hotel ein paar schöne Fotos machen <3

Hier ein paar Ergüsse unserer Arbeit:




Nach dem Shoot ging es wieder in's Hotel, kurze Pause und dann nochmal raus. Wir sind zu einem nahegelegenen Park gegangen und haben unterwegs noch ein paar Bilder gemacht.




Joa,morgen ist unser letzter (ganzer) Tag in Tokyo. Schon.
Seltsames Gefühl °^°
Dann bis Morgen!
RöNa
Und übrigens: Wäre toll, wenn ihr mal einen Kommentar hinterlasst ;__; Dann wissen RöNa wenigstens, dass einige Leute mitlesen und der Blog nicht vollkommen umsonst ist xD
19.7.10 15:34
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nyamnyamnyam xD (19.7.10 15:53)
Gut dass die Geschäfte doch aufhatten x_x Auch gut für die Verkäufer =D xD

Und die Bilder sind Hammer XD Das mit den Fahrräderparkverbot is einfach nur fail xD

Dann mal viel spaß an eurem letzten ganzen Tag in Tokyo =3


Bla bla Blub (19.7.10 16:10)
Gelesen PUNKT

Grüße, Meike


Bukobakahentaisenpaijiraiyasam (22.7.10 15:07)
Ich lese fleißig mit :D
Gucke jeden zweiten Tag rein, ihr macht ja fleißig immer ne neue Episode und schöne Bilder und blabla! :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


RöNa Po-los in Japan

Designer